für Reinigungs- und Desinfektionsgeräte, Steckbeckenspüler

Chemie

Für die Funktionssicherheit der MEIKO Reinigungs- und Desinfektionsgeräte sowie für glanzvolle Reinigungsergebnisse bei den Pflegegeschirren ist es wichtig, dass mit der Technik auch die richtige Chemie zusammenspielt. Wir empfehlen deshalb Reinigungschemie zum Betrieb unserer Steckbeckenspüler, die in jeder Situation ihre Tauglichkeit bewiesen haben. Deswegen setzt MEIKO seit mehr als 50 Jahren auf die Produkte der Firma etol in Oppenau.

Vorteile

  • hohe Materialverträglichkeit
  • höchstes Kalkbindevermögen für perfektes Pflegegeschirr und intakte Geräte
  • 100 % zuverlässige und abgesicherte Einstellung der optimalen Dosiermenge
  • geringstmöglicher Einsatz von Chemie zum Schutz der Umwelt.
  • Beachtung der Anforderungen des Medizinproduktegesetzes (MPG). Schließlich ist auch die Chemie gegebenenfalls ein Medizinprodukt und der Hersteller hat dann eine Kompatibilitätsbescheinigung vorzulegen.

Sollten Sie andere Produkte im Einsatz haben, beachten Sie unbedingt die Herstellerangaben über die Verwendungsbereiche (max. Wasserhärte) sowie die empfohlene Dosierung. Falls eine Kompatibilitätsbescheinigung vorliegt, ist unser MEIKO Service gerne bereit, die Dosierung der Chemie in den MEIKO Reinigungs- und Desinfektionsgeräten einzustellen. Mit dem MEIKO Service stimmt die Chemie immer.

Selbst wenn die Wasserbedingungen zum Betrieb eines Steckbeckenspülgeräts problematisch sind: Die Enthärterfunktion des von uns empfohlenen Klarspülers verhindert Verkalkungen im Gerät und sorgt für glänzende Pflegegeschirre.

Doyen SK22E

Steckbeckenklarspüler mit Enthärter, leicht sauer

Art.-Nr. 2003631

Doyen SK22E mit neuer, verbesserter Rezeptur ist der einzige Klarspüler mit Enthärterfunktion, der nach Maßgabe des Herstellers MEIKO für alle MEIKO Reinigungs- und Desinfektionsgeräte entwickelt wurde. Seit mehr als 20 Jahren setzen Anwender auf Doyen SK22E, um bestechende und glanzvolle Reinigungsergebnisse bei Pflegegeschirr zu erzielen. Doyen SK22E verhindert effektiv und langfristig Verkalkungen im Dampferzeuger, ohne Material und Umwelt zu belasten. Optimal abgestimmt gewährleistet Doyen SK22E den geringstmöglichen Einsatz von Chemie, um ein hervorragendes Ergebnis bei günstigsten Kosten zu ermöglichen.

Doyen SK22E mit Apfelduft

Steckbeckenklarspüler mit Enthärter, leicht sauer

Art.-Nr. 2003634

Setzen Sie Doyen SK22E mit Apfelduft ein, um alle unangenehmen Gerüchen in Ihrem Pflegearbeitsraum zu neutralisieren. Gleichzeitig profitieren Sie von den besonderen Funktionen der neuen, verbesserten Doyen SK22E Technologie.

Doyen SK33E

Steckbeckenklarspüler, sauer

Art.-Nr. 2003632

Doyen SK33E ist besonders geeignet bei sehr anspruchsvollen Wasserbedingungen wie hohe Härtegrade oder Phosphatimpfungen. Durch die besondere Zusammensetzung wird auch bei sehr hartem Wasser die Verkalkung des Dampferzeugers effektiv unterbunden und glänzend sowie hygienisch einwandfreies Pflegegeschirr gewährleistet.

Perfekte Ergebnisse bei der Aufbereitung von Pflegegeschirren – selbst bei vermehrter Anwendung von Salben – garantieren unsere Reiniger für Steckbeckenspülgeräte. Und die Umwelt freut sich auch.

Doyen R 100

Steckbeckenreiniger, mildalkalisch

Art.Nr. 2001485

Doyen R 100 reinigt Pflegegeschirr kraftvoll, ohne Material und Umwelt zu beeinträchtigen. Der Reiniger liefert glänzend und hygienisch einwandfreies Geschirr. Er ist universell einsetzbar bei allen Wasserhärten.

Doyen RS 120

Steckbeckenreiniger, säurehaltig

Die von MEIKO entwickelte Sauglanzencodierung sorgt dafür, dass Reiniger und Klarspüler dann zum Einsatz kommen, wenn sie dran sind. Verwechslungsgefahr ausgeschlossen.

Auch wenn es bei der Arbeit im Pflegearbeitsraum mal hoch hergeht – es darf trotzdem nichts drunter und drüber gehen. Dafür sorgt der MEIKO Chem Code. Eine eigens von uns entwickelte Sauglanzencodierung in unseren Steckbeckenspülern garantiert einen unverwechselbaren Einsatz von Reiniger und Klarspüler. Das räumt zuverlässig die Gefahr aus der Welt, dass ungeeignete Produkte in unseren Reinigungs- und Desinfektionsgeräten verwendet werden. Außerdem unterstützen wir somit zuverlässig die Kompatibilität zu Medizinprodukten in der Praxis.

Das Sauglanzensystem bietet dem Anwender mehr Sicherheit und sorgt dafür, dass  Klarspüler und Reiniger zeitrichtig im Programmablauf eingesetzt werden. Das wiederum schafft mehr Sicherheit für den Anwender.

Die MEIKO Sauglanzencodierung in unseren Steckbeckenspülern harmoniert ausschließlich mit den Doyen-Produkten von etol. Für eine erfolgreiche Anwendung unserer Technologie ist das neu entwickelte Kanister-Design der Doyen-Produkte eine grundlegende Voraussetzung.

REFERENZEN